Zwei.0 kg Party divers

Moritz Esyot

Das hier ist ein Kurzfilm, den wir vor einiger Zeit gedreht haben. Der Tag war anstrengend, chaotisch aber extrem lustig. Der wirre Film ist am ehesten irgendwo in die Kunstrichtung zu stecken, weil zugegebenermaßen ist die Aussage nicht so offensichtlich zu erkennen. Dafür bleibt Spielraum für ein paar abstruse Interpretationen. Würde mich freuen den ein oder anderen Beitrag dazu in den Kommentaren wieder zu finden. Das Konzept sollte die Thematik Feiern und Techno aufgreifen, daher finde ich passt das gute alte Stück hier dazu.

Ein Kurzfilm… irgendwie über Feiern und Freundschaft und irgendwie doch nicht.

Ach ja… das heißt übrigens “2,0 kg Party divers” (wie verschieden) und hat nix mit Party Tauchern (engl.: divers) zu tun.

Verwandte Artikel:


  • darichecko

    killer, durchaus durchlaugt!