Web-Sequencer… Do it Yourself mit inudge

Moritz Esyot

Und mal wieder ein Fundstück aus der weiten Welt des Webs das spielerisch zum Musikmachen einlädt. Der Step-Sequencer war gestern. Heute heißt das Web-Sequencer. Hobnox hat mit seinem Audiotool auf Flashbasis die Messlatte was gratis Musikprogramme im Internet angeht in schwindelerregende Höhen gehängt, aber inudge kann durch seine Reduziertheit und intuitive Bedienbarkeit glänzen.
Und einen pluspunkt kriegt es von mir noch für die Möglichkeit es zu embedden…

Und jetzt: selber machen!

Verwandte Artikel: