Sep 16 2010

Klicktipp… smart studio

Wenn ich nicht wüsste aus wessen Feder das Konzept zu smart studio stammt, würde ich behaupten ich hab das Ding erträumt. Oder die Jungs und Mädels bei fischerAppelt, tv media wollen mir mit der Seite einfach einen Riesengefallen tun. Ziemlich nett… Danke also!
Dass ich erst jetzt darüber schreibe liegt an meinem Umzug, mit dem ich die letzten Wochen und Tage beschäftigt war. Also was gibt es dazu zu sagen: smart studio ist eine Art Rundumschlag der urbanen Großstadt-Kultur.
Die Website wurde im Stil einer dicken Konzeptwand von dem Street Artist Peter Kosock gestaltet. Diesmal ging man aber nicht den üblichen Weg und Zwang die bunten Gedanken sofort in ein digitales Korsett, man lies den Künstler eine tatsächliche Wand verschönern, die erst im Nachhinein bildschirmfähig gemacht wurde.
Soviel also zum Gerüst, der Inhalt wiederum entstammt dem kleinsten TV-Studio der Welt – einem voll fahrtauglichen smart fortwo. Zahlreiche Kameras fangen die städtetypischen Protagonisten urbaner und elektronischer Musik, junger Designer-Fashion und einem wortwörtlich bewegten Speed Date ein. Das rollende Raumwunder bietet dabei genug Platz für digitale DJ Sets und Live-Auftritte mit Drum-Machine und Synthesizer, einen kurzen, kreativen Laufsteg und das perfekte Umfeld für einen persönlichen Flirt – mit der nächsten roten Ampel als einzige Fluchtmöglicheit. Ein Urban View ergänzt das Format um die jeweilige Besonderheit der Stadt. Um dem beinahe grenzenlosen Kreativraum der urbanen Arenen einen größeren Rahmen zu verleihen, werden in jeder Metropole jeweils zwei Teile gedreht.

Jede Sendung braucht einen Host… und hier hat man auf den britischen Radio und TV-Moderator Pete Nottage zurück gegriffen. Lustiger und charmanter Kerl, eine attraktive, witzige Frau hätte es zur Not aber auch getan. Bis jetzt gastierte der Brite mit dem High-Tech smart schon in Rom, Paris und Berlin. London folgt in Kürze und Barcelona wird das vorläufige Schlusslicht bilden. Bleibt zu hoffen, dass noch eine Menge Städte hinzukommen dürfen!

Hier dürft ihr euch schonmal direkt über eine unterhaltsame Folge mit den Talenten Pan Pot aus Berlin freuen…