Okt 17 2011

Kinder zu Dubstep

Fette Bässe, akrobatische Tanzeinlage und knuddelige Kinderreaktionen. Nicht weiter erwähnenswert, dass so sehenswerte Videos gemacht werden.
Finde den Titel “Kids react to dubstep” zwar ein bisschen irreführend, weil es mehr der Tänzer ist um den es geht. Macht aber nix: trotzdem äußerst amüsant.


Mai 5 2011

Elektronischer Tanzblog


Weil sich alle soviel Party, neue Musik und mich nackt gewünscht haben, gibt es auch genau das… NICHT!
Stattdessen eine Runde Tutting zu fiesem Dubstep für Fortgeschrittene. Dazu ungewohnt wenig Text. Ende!


Apr 8 2011

Stop for Dubstep

Nächster Halt: Tanzen
gefunden vom Tobsen


Mrz 18 2011

Elektronische Musikvideos Pt. 42 // Matta – Release The Freq


Um mal wieder voll in die Klischee-Kiste zu greifen: In England gibt es überwiegend schlechtes Essen, häufig mieses Wetter aber definitiv den besten Dubstep. Matta ballert mit Release The Freq hier wieder ein unglaublich düsteres Teil raus und dazu gibt es dann ein Video dass das offizielle Esyot-Augenschmaus Gütesiegel verliehen bekommt. Wie Hipster sind denn bitte Rehe, Hirsche und halbtransparente Dreiecke gepaart mit Bässen? Mit dieser brachialen Breitseite ab ins Wochenende…