Apr 21 2011

Und wer bist du?

Dinge die die Welt… öhm ja… braucht? Nachdem ihr ja jetzt schon die perfekte DJ-Biographie habt könnt ihr euch nun endlich einen total tollen DJ Namen zulegen lassen. Dafür verantwortlich ist der DJ Name Generator. Funktionieren tut der so:

“Momentan befinden sich 532 Präfixe und 176 Suffixe in der Datenbank; daraus ergeben sich exakt 93.632 Kombinationsmöglichkeiten.”

Gott sei Dank sind die Herren dann aber noch im Nachgang so ehrlich:

“Natürlich solltest du nicht erwarten, dass jeder der knapp 100.000 zufällig generierten Deejay Namen ein Knaller ist. Viele klingen völlig bescheuert und manche ergeben keinen Sinn.

Das ist jedoch immer der Fall, wenn du Maschinen Dinge berechnen lässt, die eigentlich deinem eigenen Geist entspringen sollten.”

Befindet sich derzeit noch in der Alpha und soll weiterentwickelt werden. Wir sind… ähm ja… gespannt?

Es grüßt recht herzlich euer Wrecked Velvet.


Apr 20 2011

Die universelle DJ Biographie

Blabla..Kraftwerk..blablabla..music was his first love..
blabla..father had a record collection or played in a band..blablablabla..Omen..
blababla..Sven Väth..blabalabl..Detroit..Chicago…blabla…Bar25..blablababl..Berlin..
blablabla..is the best DJ in the world…
ballabla..first turntable when he was three.
bblablabalbla….Clubnight…blablabalbalbalbla.
Blabla..fuckinvoodooacidgoatribaljazztechousesync style..
blabla played all over the world from Braunschweig to Bottrop…blabla..ricardo..
blabla..ibiza..blabla…Luciano gave me heart signal when he played..
blablabla…Robert Johnson…..blablablabl…Panorama bar….blabalbllb
blabla..just downloaded Ableton Live Demo Version..Album / Label coming soon.Zzz

viaJaxx


Mrz 10 2011

Bass-Beton Möbel

Ich find ja nach wie vor, dass mein Expedit nicht das schlechteste Musikmöbelstück ist. Vor allem weil es neben DJ-Table auch noch Platz für meine Schallplatten, CDs und Ersatzteile jeglicher Art bietet. Die Style-Wertung geht aber definitiv an Metrofarm, die mit ihrem Concrete DJ aus Sichbeton – mit eingelassenen Plattenspielern und Mixer – ein echter Augenschmaus sind. Der Gewichtsvorteil geht beim Umzug natürlich wieder an IKEA, aber gutes HiFi-Equipment ist nunmal schwer. Na gut, ich hab ja blad Geburtsatg…


Feb 23 2011

Sympath

Sympath by Moritz Esyot

Habe mich endlich mal wieder an den Träcker gewagt und an neues Set aufgenommen. War eher ein Spontanschuss und kommt mit der Techhouse Keule ums Eck. Hat mir selber aber viel Spaß beim zubereiten gemacht und ich habe in der digitalen Plattenkiste nach ein paar feinen, tanzbaren Zutaten gesucht. Der ganze Mix ist zwar darauf ausgelegt, alle Regler auf Anschlag zu schieben, aber vor allem das Intro macht mir wegen dem Tiefbass richtig laut viel Spaß. Viel Spaß damit.
Wer grade noch ein bisschen Feedback rumliegen hat, darf das unten in den Kommentaren abstellen. Ich kümmer mich dann drum. Euer Esyot hat euch lieb.


Feb 8 2011

Fuck Off!

Endlich mal wieder ein schönes Shirt. Wer Barkeeper, Köche oder DJs im Freundeskreis hat, findet mit dem Fuck Off I’m Mixing Shirt ein feines Geschenk!

via schallplatten


Feb 3 2011

Schallplattenunterhalter

Punkt für Punkt durchlesen. Auswendig lernen. Zu Herzen nehmen. Ich frag demnächst ab!
via kessel


Feb 3 2011

DJ Hero(in)

Eine der einfachsten Formeln der Welt:
Alkohol + Scheißhaus + Nerdbrille + DJ Hero = Epic.