Aug 2 2012

Independent Artists

Sehr schönes Zitat: “When you buy from an independent artist…” von Rebekah Joy Plett.


Okt 25 2010

Meine Plattensammlung…

…ist viel besser als deine.


Okt 13 2010

Analog Love… Moog Print

Limitetd Edition Art Print zu Ehren von Robert Moog. Das Ding gibt es bei den DKNG Studios.
via KFMW


Dez 19 2009

Kreatiefgang… K.Spatz

Im Rahmen elektronischer Musik und der Club-Kultur steht nicht nur der Klang als Kunstobjekt im Fokus. Zum kulturellen Umfeld elektronischer Musik zählen ebenso die Künste der Gestaltung, angefangen bei Bewegtbildern, Fotos und Leinwänden bis zu den Tags auf Club-Toiletten. Diese Rubrik wird daher in Zukunft künstlerische Projekte sowie Künstler und deren Werke vorstellen. Den Anfang macht hier ein langjähriger Freund, der unter dem Namen K.Spatz seine Farbexplosionen veröffentlicht.

Eine Warnung vorweg. Bei manchen Bildern sollte man sich vor dem betrachten die Kinnlade festbinden! Denn die Bilder von K.Spatz protzen so gewaltig mit Detailverliebtheit, dass einem das Bild im ersten Moment ins Gesicht zu springen scheint. Nachdem sich das Auge dann so langsam an das geordnete Chaos auf der Leinwand gewöhnt hat, muss man einfach näher an das Bild. Dieser wilde Mix aus Farbe, Strichen, Punkten und Buchstaben ist dabei so voll mit kleinen Details, dass es schonmal eine gute Stunde dauern kann bis man die Story dahinter verstanden hat.
K.Spatz
Angefangen hat alles mehr oder weniger mit Graffiti. Am Anfang standen vor allem Styles auf dem Speisepaln vom K.Spatz, aber mit der Zeit hat sich sein wilder und markanter Tohu-Wabohu Character etabliert. Weiterhin aber experimentiert er mit allem was ein Stift, ein Grafiktablett, ein Stoffpony oder eine Farbdose an Möglichkeiten zulässt. Jetzt durfte man sein Schaffen in der Re:Flect Ausgabe 06/09 bestaunen. Diesmal ist ein wildes Schwarz-Weiß Artwork über das Leben, welches er zusammen mit seinem langjährigen Kollegen Lotus gestaltet hat, zu bestaunen.
Ausser mit Pinsel trifft man ihn auch häufig mit einer analogen Spiegel-Reflex an – und er hat eine kleine Fangemeinde wegen seines überfüllten Rucksacks erlangt.
Weiter zu den Bildern und dem Interview… weiterlesen