Mischpulk… Max Blum

Moritz Esyot

max700x400

Mischpulk Baby… und nochmal. Diesmal mit einem Kumpel, Kollegen und Krawallmacher aus Stuttgart. Der Max Blum, geboren im Schwabenlädle, aufgewachsen in Düsseldorf und München, jetzt seit über 10 Jahren in Stuttgart verankert und passend zum Lebenslauf angehender Jurist. Kleiner Spaß.
Der musikalische Werdegang fing mit 16 Jahren, Hip Hop und Scratch-Versuchen an. Inzwischen ist er 28, bei digitalen Systemen und guter, elektronsicher Tanzmusik gelandet.
Noch beschränken sich seine öffentlichen Auftritte hauptsächlich auf private Feiereien, ab diesem Sommer kann man seinen musikalischen Mischpartien auch das ein oder andere Mal im Skybeach lauschen. Im Mai konnte man ihn außerdem auch schon einmal auf Bigcitybeats.de als Gastmixer hören. Also Augen und Lauscher offen halten. Zumal der Junge nun seit ein paar Monaten noch angefangen hat erste Tracks zu basteln. Zuhören gibt es das auf seiner Soundcloud Seite.
Der Mix macht hier dann gleich nochmal Werbung für ihn und seinen Sound. Schöner sommerlicher Techhouse, mit feinsten House-Gewürzen verfeinert. Somit nicht nur die ideale Klanguntermalung für einen lauen Sommer-Sonntag wie diesen, sondern auch auf Wiesen und an Stränden gern am Mittag konsumiert. Enjoy…

0610 esyotmusic.de Mix by Maxiell

Tracklist gibt es nach dem Klick Klack

  1. Pleasurekraft – Tarantula (Original Mix)
  2. Cozzy D – Tease (Original Mix)
  3. Sorin & Doru – The Follower (Uner Remix)
  4. Jay Lumen – Is Mine (Original Mix)
  5. Super Flu – Oktavlachs
  6. Stan Garac & Piek – Suara Manis (Original Mix)
  7. Tim Green – Old Sunshine (Dub Mix)
  8. Paolo Mojo – He’s the man (Original Mix)
  9. Dj Chus, Supernova – Carnavalesco (Original InStereo Mix)
  10. Edu Imbernon & Los Suruba – Pisco Sour (Original Mix)
  11. Veitengruber – Last train (Helmut Dubnitzky Remix)

Verwandte Artikel: