Feierfotos mit Langzeitbelichtung

Moritz Esyot

Diese Bildergalerie ist gefüllt mit wild zusammengewürfelten Bildern die beim Feiern entstanden sind. Häufig sieht man diese angeblitzten Grinsebacken die für irgendein Foto posieren, was höchstens Selbstbefeierung ist, aber mit dem eigentlichen Feiern wenig zu tun hat. Klar sind schöne Partyportraits eine feine Sache, vor allem wenn sie der einzige Beweis sind, dass man gestern tatsächlich auf der Party war (“Wow der Typ sieht ja scheiße aus… oh das bin ja ich.”).

Habe also mal die Fotos aus der letzten Zeit zusammen gesammelt die frei von expliziter Selbstdarstellung sind. Auf den meisten simpel geblitzten Partyshots geht die Lichtstimmung im Club vollkommen verloren. Der Großteil der Fotos wurde kurz angeblitzt und später nachbelichtet. Teilweise mit sehr langen Belichtungszeiten, so dass manche Bilder schon fast surreal wirken und ausser Bunt nur Umrisse erahnbar sind.


Die Bilder entstanden in Clubs in Berlin, München und Ravensburg. Dank an die beiden Co-Fotografen Joschi Wolf und Max Kiewel.

Verwandte Artikel: