Die Esyot Top 10 // Februar 2010

Moritz Esyot

youANDme - Quite Simply1. youANDme – Quite Simply
Mit der Simply Thrill EP liefert youANDme mal wieder ein wunderbares zweiseitiges Brett. Ein super smoother treibender Bass, trifft auf Piano und Keyboard-Melodie plus Vocals – Quite Simply, oder?

Santos - La Pineta 2. Santos -  La Pineta
Santos kommt diesmal ein bischen düsterer und deeper daher, aber trotzdem noch mit viel Gefühl und echten Tech-House-Genen. Mit Riz MC im Tiefschwarz Remix geht die B-Seite auch runter wie Butter.

Sycophant Slags - Keep Off (Wighnomy Brothers Detroittobrieflyshort-ulle Remix) 3. Sycophant Slags – Keep Off (Wighnomy Brothers Detroittobrieflyshort-ulle Remix)
Nochmal ein (letzter?) Geniestreich der Wighnomy Brothers. Von den Vocals im Original lassen sie nur die zentrale Line stehen: “Sky Is The Limit”. Biggie wäre stolz gewesen.

Matthias Meyer - Tout Va Bien (Salvatore Freda Remix)4. Matthias Meyer – Tout Va Bien (Salavatore Freda Remix)
Ganz schön schwer, sich bei einer EP mit vier wiklich guten Remixen eines generell geilen Tracks, für nur einen Liebling zu entscheiden. Heute ist es der von Salvatore Freda, morgen könnte es der Kollektiv Turmstrasse Remix sein.

Audiofly - Formula Juan

5. Audiofly – Formula Juan
Ich sitze grad am Mac und tippe die Zeilen hierzu und mir scheint die erste echte Frühlingssonne auf den Pelz. Formula Juan dabei zu hören passt absolut perfekt und damit ist dann wohl auch alles zu dem Track gesagt.

Dirty Doering - Dr. Nagel6. Dirty Doering – Dr. Nagel
Der aktuelle Bar25 Release hat drei Dr. Nagel im Gepäck. Der DJ Emerson Remix ist dabei am dreckigsten, der Nu Remix schön harmonisch und deep und das Original einfach unaufgeregter, melodischer Tech-House.

Markantonio - Funky Junkie7. Markantonio – Funky Junkie
Funky Junkie ist einfach geradeaus gedachter Techno ohne zuviel Krach zu machen, aber definitiv mit genug Wucht um den Dancefloor wackeln zu lassen. Die Anfangs nervigen Vocals sind das wahre Highlight des Tracks!

Alex Santos & Chris Woodward - Village Vanguard (Chris Woodward Stripped Back Edit)8. Alex Santos & Chris Woodward - Village Vanguard (Chris Woodward Stripped Back Edit)
Feinster House der sich am Strand wohler fühlt als im Club. Der Woodward Remix kommt mit weniger Vorhersehbarem und so irgendwie beschwingter als das Original ums Eck.

Josh Wink - Stay Out All Night (Radio Slave Remix)9. Josh Wink – Stay Out All Night (Radio Slave Remix)
Zur Zeit kann man viele Bananen in den Plattenläden stehen sehen. Ist aber kein Guerilla Marketing  von Chiquita sondern die Josh Wink Remix EPs 1 bis 6. Sind tatsächlich viele gute Remixe dabei. Besonders der von Radio Slave.

Seuil & Boris Horel - Hell.a10. Seuil & Boris Horel – Hell.a
Feinster Deep House. Bin drüber gestolpert, weil der Titel auch gleichzeitig der Name des fiktiven Blogs aus der genialen Serie “Californication” ist. Also Hell.A + Google + Beatport = Musikalische Befriedigung. Danke Internet.

Verwandte Artikel:


  • http://www.thelager.de Flo

    Hey Moe!

    Nette Top 10. Als kleines AddOn wäre eine direktverlinkung zu “whatpeopleplay” oder “beatport” ziemlich cool! :)

    Falls es den Track auch als Digitalrelease gibt.

  • http://www.thelager.de Dom

    Immer wieder toll die Top Ten in YouTube zu hören, aber verlinkungen wären echt noch nicer. :)

    • Moritz Esyot

      Habe ja am Anfang mal iTunes und amazon Downloadlinks Angeboten. Wurde aber nicht genutzt. Nehm mir das trotzdem mal zu Herzen und schau, wie sich da eine Lösung finden lässt.
      @ Flo “Nette” Top 10? Du weißt schon wer der große Bruder von “Nett” ist, oder? ;)