Jul 26 2012

Ihr müsst leider draussen bleiben

via kesseltv


Aug 5 2011

Dat is ma ne Jute Tasche

Schönes Jute-Täschchen von bouq.ish für die Elektro-Hipster-Fraktion unter uns. Die Taschen stammen aus dem Dunstkreis des Mainzer Label bouq. (u.a. Butch, Amir und Sebastian Lutz). Ihr könnt den schicken bouq-Baumwoll-Beutel eBag einfach per E-Mail über bouqish@bouq.de für schlappe 15,- € bestellen. Ich kaufe ein “e” und möchte lösen: esyotmusic

via trndmusik


Mrz 30 2011

Das Hipster-Musiker-Nerd Shirt

Man nehme einen Kreis, ein Quadrat und ein Dreieck, kombiniert das mit den Skip/Play/Pause Buttons und lässt den Kreis/Mond noch von einem Wolf anheulen. Fertig ist das Hipster-Musiker-Nerd Shirt. Gefunden auf threadless.


Feb 13 2011

Platten? Teller!

Ich bemühe ja oft den Vergleich zwischen Musik und Essen. In diesem Fall wäre das aber offensichtlich fehl am Platz.
Nur ein doofer Spruch muss erlaubt sein: ein ideales Besteck für DJs im Knast. Stammt von Emir Rifat Isik.
Gefunden vom Tobsen


Feb 8 2011

Fuck Off!

Endlich mal wieder ein schönes Shirt. Wer Barkeeper, Köche oder DJs im Freundeskreis hat, findet mit dem Fuck Off I’m Mixing Shirt ein feines Geschenk!

via schallplatten


Nov 26 2010

Bumtschick

So ähnlich könnte Techno aussehen, wenn er nicht durch eine Bassdrum und einen Synthie sondern das Alphabet zu seinem Klang kommen würde. Ein Freund rennt schon seit diesem Sommer mit dem lautmalerischen Bumtschick-Shirt rum, hab aber erst jetzt herausgefunden, dass das Teil von Workaholic ist. Designt hat das kleidsame Stoffteil übrigens Markus Schwarzbauer, der einen Teil der Berliner Swing-Techno Bande Bara Bröst darstellt. Zum Bestellen bitte hierlang:
mtz. mtz. mtz. tsk. tshik. tsss. plik. plok. plirr. bumm. bumm. wob. wob…


Nov 10 2010

Pandas und Musik

Tiere — im speziellen Pandas — machen sich auf T-Shirts besonders gut. Musikalischer Kontext dazu… schwupp ein schönes Shirt. Und ihr dürft jetzt auch ruhig “süß” denken, aber wehe es sagt einer laut!
Zu kaufen gibt es das Shirt auf Scared Panda.